Ich distanziere mich (als Anwalt) ganz klar von der Organisation Querdenken. Es reicht mir wirklich, auf der zweiten Berlin Demo hieß es noch Europe come together, dann sollte auch einmal eine neue Verfassung vorgelegt werden, wo ist diese Verfassung? Das Grundgesetzt ist eine Verfassung, sogar eine sehr gute. Es geht nur darum, dass das Grundgesetz wieder eingehalten wird und keine überzogenen Maßnahmen mehr beschlossen werden.

Einige Menschen in der Bewegung haben Corona offenbar als Geschäftsprinzip entdeckt und müssen ständig Skandale produzieren, die einen ernsthasten Widerstand unmöglich machen. So wird man eben nicht ernst genommen, im Gegenteil. Und dann bringt Bodo Schiffmann auch noch die Flut als Thema rein. Was soll das?